Teams auf Kurs bringen

Die eigenen Bedürfnisse und das gemeinsame Ziel zur Deckung bringen.

Auf einem zweitägigen Segeltörn lernen Teamleiter und -mitglieder, die gruppendynamischen Mechanismen zu verstehen, die auch ihre Zusammenarbeit im Alltag bestimmen: die Wechselwirkungen von Eigenverantwortung und Kooperation, von Führen und Folgen, von Souveränität und Bedürfnis nach Orientierung, sowie das Verhalten in außerplanmäßigen Situationen und der konstruktive Umgang mit Fehlern. Die Teilnehmer werden befähigt, die unterschiedlichen Fähigkeiten, Motive, Stärken und Bedürfnisse in ihrem Team zielführend zu bündeln.

Lernziel/-inhalt: Die Teilnehmer schulen die Kompetenz, die Übersicht in einer Gruppe mit verteilten Rollen zu behalten. Die Gruppe betreibt gemeinsam ein tägliches Briefing, betreibt eine gemeinsame Planung und segelt aktiv. Alles wird begleitet durch individuelles Coaching mit Reflexion der eigenen Entwicklung.

Zielgruppe: Team- und Projektleiter (aller Erfahrungsstufen) – gemeinsam mit den Mitgliedern ihres Teams. Das Seminar richtet sich insbesondere an Gruppen die ihre Kooperationsfähigkeit verbessern und dabei das Bewusstsein für die Qualität gemeinsam geleisteter Arbeit steigern wollen.

REP_color_50

Preis:1.299,00  (inkl. MwSt.)

Leeren

Haben Sie noch weitere Fragen?
Dann nehmen Sie gerne unter +49.30.897.316.75 oder office@acasta.de mit uns Kontakt auf.

Seminar: CM YTR Kategorie:
OBEN